servicekurs.ch - zweitägiger Servicekurs für Service-Grundlagen, Service-Techniken und Service-Regeln
Sexuelle Belästigung in der Gastronomie und Hotellerie

Sexuelle Belästigung in der Gastronomie und Hotellerie

Unglaublich, dass “Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz” in der Gastronomie und auch in anderen Branchen immer noch ein Thema ist.👎😔

Gut, dass es öffentlich angesprochen wird und Gerichte Urteile und Bussen aussprechen. Im September 2019 hat das Bundesgericht die Verurteilung eines Luzerner Restaurant-Betreibers wegen mehrfacher Tätlichkeiten bestätigt. Der Mann kniff eine Lernende wiederholt in die Taille und klopfte ihr immer wieder mit einem Notizblock auf den Hintern. Auch wenn die Busse in diesem Fall nur CHF 500.- beträgt. Mit der Verurteilung wird ein deutliches Zeichen gesetzt.👍

Ob Mitarbeitende, Vorgesetzte oder Gäste, ob weiblich oder männlich – NIEMAND hat das Recht, jemanden in Worten, Gesten oder Taten sexuell in irgendeiner Form anzugreifen. Und Aussagen wie „Ja das gefällt ihm/ihr ja”, „Sie/er hat nicht gesagt, dass sie/er es nicht will” oder „Durch das Auftreten und die Kleidung wurde das herausgefordert” sind nicht akzeptabel. Es kann ja sein, dass tatsächlich von beiden Seiten eine Annäherung gewollt ist. ABER wenn, dann hat dies im privaten Rahmen zu geschehen, und nicht am Arbeitsplatz.

Mein Tipp: Wenn dir so etwas passiert: Sprich ganz klar ein „NEIN“ aus. Sprich es an, lass es im Betrieb zum Thema werden – dann hören diese Menschen auf damit.

Es kann dir deinen Job kosten oder eine schlechte Bewertung auf einer Plattform einbringen. Aber möchte man/frau wirklich an einem Ort arbeiten, an dem so etwas, als Kavaliersdelikt abgehandelt wird?

Vermittlungen über Plattformen und Agenturen: Auch hier arbeiten Menschen im Background, denen es wichtig ist, dass es den vermittelten Mitarbeitenden gut geht. Wenn in einem Betrieb vermehrt solche Probleme auftreten, dann hat das Folgen und diese Betriebe bekommen keine Arbeitnehmer mehr vermittelt.


Bei servicekurs.ch wird auch über dieses Thema gesprochen. Sexuelle Belästigung ist schon lange kein Tabuthema mehr.

Hier geht es zum ganzen Artikel in der htr
https://www.htr.ch/story/lernende-wiederholt-gekniffen-restaurant-betreiber-verurteilt-24522.html

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen